Qualität

CBD Öl Qualität

Aus biologischem Hanfanbau in der Schweiz:

Der Hanföl Rohstoff wird im Kanton Thurgau von geschultem Personal angebaut und professionell zu einem qualitativ hochstehenden Hanföl verarbeitet.

CBD-Öl kann man auf unterschiedliche Arten gewinnen. Nicht jedes Öl ist von gleicher Qualität. Die unterschiedlichen Verfahren können nämlich die Qualität entscheidend beeinflussen.
SwissHempsana Hanföl steht für beste Qualität, deswegen legen wir großen Wert auf hervorragende Rohstoffe, welche biologisch und frei von Pestiziden angebaut wurden.

Für das SwissHempsana CBD-Öl nutzen wir, den rechtlichen Normen entsprechend, primär Hanfblüten und Blätter der weiblichen Cannabispflanze.

Das SwissHempsana Hanföl wird ausschließlich in der Schweiz hergestellt. Es wird mittels einem aufwändigen Ultraschall Extraktionsverfahren hergestellt und danach von geschultem Personal in einer Schweizer Drogerie abgefüllt.

Bei der Ultraschall Extraktion, mit welcher das SwissHempsana CBD-Öl hergestellt wird, wird durch die hohe Frequenz die Bildung, das Erzeugen und Platzen einer Blase herbeigeführt. Dieser Prozess wird auch Kavitation genannt. Dabei werden die Zellwände zerrissen. Danach lösen sich Komponenten und werden schließlich ausgewaschen. So wird das SwissHempsana CBD-Öl gewonnen.
Diese Methode ist äußerst schonend, damit die Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Im Vergleich zu anderen Herstellungsmethoden wird das CBD-Öl so schneller und bei niedrigeren Temperaturen gewonnen. Dies ermöglicht eine vollständigere und hocheffiziente Cannabis-Extraktion. Außerdem besteht bei diesem Verfahren kein Risiko von Rückständen von Chlor-Lösungsmitteln und der Geschmack des Öles ist durch die Effizienz des Ultraschalles mild.

Es ist nicht möglich, diese Öle völlig frei von THC herzustellen. Dennoch liegt der maximale THC-Gehalt bei 0,2% und ist somit derart niedrig, dass es keine berauschende Wirkung haben kann.

CBD soll eine Reihe positiver Wirkungen haben. Da die Anwendungsmöglichkeiten so stark variieren, gibt es das Präparat auch in ganz unterschiedlichen Konzentrationen. In der Regel enthalten CBD-Öle zwischen 5 bis höchstens 24% CBD.

Das Hanföl ist kein Medikament oder pharmazeutisches Produkt das Hanföl ist ein natürliches Hanfprodukt. Alle Angaben sind ohne Gewähr und sind KEINE Empfehlungen.